Bausande

Unser preisgünstigstes Produkt: ungewaschene, gesiebte Bausande. Durch den Einsatz verschiedener Waschmaschinen – wie z.B. Schwertauflöser, Zyklonanlagen, Auftstromklassierer und Entwässerungsmaschinen – erreichen wir die Qualität höherwertiger Zuschlagstoffe bzw. als Endergebnis den hochwertigen Quarzsand. Dieser ist letztlich ausschlaggebend und für die Qualität von Asphalt, Frischbeton und Betonfertigteilen verantwortlich.

Tiefbau

Unsere Empfehlung

  • Leitungsbau, Rohrumhüllung: Kabelsand 0 - 4mm
  • Leitungsband, Rohrumhüllung: Kiessand 0 - 10mm
  • Mauer und Verputzsand: Natursand 0 - 3mm    

Hochbau und Bauindustrie

Unsere Empfehlung

  • Verschleißschutzschicht bei Pflasterproduktion: Quarzsand hydroklassiert 0,8 - 2,0mm
  • Herstellung sämtlicher Betonarten: Feine Gesteinskörnung 0 - 2,0mm DIN EN12620
  • Herstellung von Asphalt: Natursand 0 - 2,0mm DIN EN13043